Dentists for Africa

Seit 2005 engagiere ich mich in diesem Verein. Gegründet 1999 von Zahnärzten in Thüringen, haben sich die „Dentists for Africa“ zum Ziel gesetzt, humanitäre Hilfe für die notleidende Bevölkerung in Kenia zu leisten. Das umfasst mehrere Projekte.

Erstens natürlich das Zahnbehandlungsprojekt, weiterhin ein Witwenprojekt, das verwitwete Frauen und deren Kinder unterstützt, sowie ein Patenschaftsprojekt, das Waisenkindern durch Vermittlung deutscher Pateneltern eine Schul- und Berufsausbildung ermöglicht.

Unsere Partner vor Ort sind 2 katholische Franziskanerinnenorden, mit denen wir sehr eng zusammenarbeiten. Mittlerweile haben die „Dentists for Africa“ über 300 Mitglieder in ganz Deutschland. Sie haben 13 Zahnstationen in Westkenia aufgebaut und betreuen Patenschaften für ca. 600 Waisenkinder.

Man muss kein Zahnarzt sein, um sich bei uns zu engagieren. Hilfe ist in vielfältiger Form möglich!

Ich war bisher 6-mal in Kenia und Uganda. Dort habe ich Patienten behandelt, eine Zahnstation mit aufgebaut, ein Seminar für kenianische Behandler, die in unseren Stationen arbeiten, gehalten und mein Patenkind Francis Waishi besucht.

Meine Patenschaft für Francis lief von 2005 bis 2016. Er wurde als schüchterner 13-jähriger Vollwaise unser Patenkind. 2012 hatte er seinen Secondary-School-Abschluss in der Tasche und studierte von 2012 bis 2015 Oral Health Management an der Mount-Kenya-University. Heute ist er ein selbstbewusster 25-jähriger Oral Health Officer (ähnlich den Dentisten früher in Deutschland) und arbeitet in einer unserer Stationen.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website www.dentists-for-africa.de

Mein Patenkind Francis

Einsatzbericht von Dr. Ulrich Schwarz

Am 02.12. machte ich mich mit meiner Partnerin Kathrin Streicher auf den Weg nach Kenia. Für mich war es der 5. Einsatz in Kenia und der 4. Aufenthalt in Kapnyeberai, für Kathrin war es das erste Mal.

Weiterlesen …

Weiterbildung einmal anders

Einsatzbericht von Dr. Ulrich Schwarz

Während in den ersten Jahren, als die „Dentists for Africa“ noch „Arzt- und Zahnarzthilfe Kenya“ hießen, in erster Linie deutsche Einsatzleistende vor Ort behandelten, haben in den letzten Jahren zunehmend Kenianer die Arbeit am Patienten übernommen.

Weiterlesen …

Kontakt, Anfahrt & Sprechzeiten

Sie finden uns am Benediktsplatz 2 in Erfurt.
> Wegbeschreibung [PDF-Download]

Hier kommen Sie zu unserem Kontaktformular, unseren Sprechzeiten und unserem Standort (Google Maps).

Notdiensttelefon für Thüringen

Den Zahnärztlichen Notdienst können Sie unter Tel. 116117 erfragen.
Alternativ können Sie die zahnärztliche Notdienstsuche der KZV Thüringen nutzen (externer Link).

Parkplatzgutschrift

Wir empfehlen die Nutzung der Parkhäuser Domplatz und Anger 1. Für diese Parkhäuser können wir Ihnen 0,50 € Parkgebühr gutschreiben. Sprechen Sie uns an.

logo-africa marker phone zahn download next